Neuordnung zur Unternehmenssicherung

Restrukturierung

Eine Restrukturierung sollte idealerweise dann durchgeführt werden, wenn man Entwicklungen erkennt, die sich mit hoher Wahrscheinlichkeit negativ auf das Unternehmen auswirken werden. Vielleicht …

 

  • … verändert sich die Wettbewerbssituation zusehends?
  • … sind bewährte Prozesse technologisch überholt?
  • … explodieren die Kosten für Rohstoffe?
  • … verlassen wichtige Mitarbeiter die Firma – und mit Ihnen dringend benötigtes Know-How?

 

In den meisten Fällen antizipieren Unternehmen das Geschehen leider nicht rechtzeitig, sondern reagieren erst während einer handfesten Unternehmenskrise auf akute Probleme. Dann ist meist der Handlungsspielraum schon sehr eingeschränkt und die entscheidende Frage lautet: Restrukturierung oder Untergang?

 

Wenn Sie nicht gemeinsam mit Ihrer Mannschaft untergehen möchten, wenden Sie sich an die Firmenretter! Wir kennen die Koordinaten, mit denen wir Ihr Schiff von hoher, wilder See in ruhigere Gewässer führen. Unsere routinierten Experten sind mit hohem Wellengang vertraut und behalten immer das rettende Ufer im Auge.

 

Als erfahrener und starker Partner schultern wir auch einen großen Teil der psychischen Belastungen, die auf Führungskräften und Mitarbeitern lasten und die tägliche Arbeit zusätzlich beeinträchtigen.

 

Wir freuen uns darauf, Sie und Ihr Unternehmen kennenzulernen. Kontaktieren Sie die Firmenretter jetzt! Je früher, desto besser!

 

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns unverbindlich an: 0800 0 22 55 77 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Hier finden Sie Beispiele unserer Arbeit!